NOISE - Audiophone Gehörschutzsysteme

Zurück zur Startseite
Aktuelle Seite: Zertifizierungen & Produktübersicht
Zur Produktübersicht
Zertifizierungen und Prüfberichte
Bericht der DASA
Preistafel
Testen Sie das NOISE-Audiophone!
Zu unserer Referenzseite
Wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen

 

 

 

 

 

 

NOISE AUDIOPHONE - Zertifizierungen und Prüfberichte

Das NOISE AUDIOPHONE Gehörschutzsystem hat die EG-Baumusterprüfung nach DIN CE / EN 352-2:1993 beim Berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitssicherheit - BIA, Sankt Augustin, Deutschland, unter der Prüfungsnummer 9305429, vom 01.10.1993, bestanden und  Markenschutz Nr. 398 27 128

Ausgesuchte Dokumente der EG-Baumusterprüfung

Technische Daten

Die Schalldämmung des Audiophone Gehörschutzsystemes - bei einer Einstellung von 90 dB(A) bis 100 dB(A) und einer Frequenz bis 1000 Hz - liegt zwischen 21 dB(A) bis 25 dB(A). Über 1000 Hz zwischen 35 dB(A) bis 38 dB(A).

Bei einer maximalen Einstellung von 120 dB(A) wird eine Schalldämmung von über 40 dB(A) erreicht.

Zwischen den Grenzwerten von 80 dB(A) und 120 dB(A) sind alle Einstellungen möglich.

     

Das Audiophone ist auch für Privatkunden, z.B. Tinnituspatienten und/oder Musiker,   

mit einem Selbstjustierventil erhältlich.